ErzieherIn.de

ErzieherIn.de ist das Fachportal für die Frühpädagogik. Es richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Träger von Einrichtungen, Politik, Verwaltung und alle weiteren Akteure im Feld der Frühpädagogik.
  1. Viele Zinzendorfschüler machen trotz  der Ferien mit Königsfeld. Etliche Schülerinnen und Schüler der Zinzendorfschulen sind an ihrem freien Tag vor den Herbstferien freiwillig zur Schule gekommen, um sich über den Klimawandel zu informieren und in Workshops zu erfahren, wie sie ihm aktiv und kreativ begegnen können. Der schulische Arbeitskreis „sChOOL for Future“ hatte den pädagogischen Tag vorbereitet…
  2. Der Film erzählt in einfühlsamen Bildern die Erfahrungen einer Eltern-Kind-Gruppe nach der Pädagogik Emmi Piklers. Welche pädagogische Haltung ermöglicht es Kindern sich eigenständig zu erfahren, selbstständig zu handeln und sich ungestört vertiefen zu können?  Was erleben die Eltern in diesen bewegten Stunden und was können sie davon in ihren Alltag mitnehmen? In einer immer schnelllebigeren Welt…
  3. Informationen zur Studie Berufliche Wege in der Kita Wer führt das Projekt durch? Die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) befasst sich seit 2009 mit den Aufgaben, Kompetenzen und Qualifikationen der frühpädagogischen Fachkräfte. WiFF ist ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), der Robert Bosch Stiftung und des Deutschen Jugendinstituts. In Ergänzung…
  4. Diese 25 Kitas und 15 lokalen Bündnisse sind eine Runde weiter Mehr als 1.500 Kitas und lokale Initiativen haben sich um den Deutschen Kita-Preis 2020 beworben / Jetzt wurden 25 Kitas und 15 Bündnisse für die Auszeichnung nominiert / Im Mai 2020 erhalten jeweils fünf von ihnen ein Preisgeld von 10.000 oder 25.000 Euro Über 1.500 Kitas und Initiativen für frühe Bildung haben sich um den Deutschen…
  5. Die Umwelt, in der Kinder aufwachsen, beeinflusst nicht nur in vielfältiger Weise das Alltagsgeschehen, sondern prägt auch wesentlich Einstellungen und (Wert-)Haltungen aller Art. In einer Kita machen Kinder zudem die Erfahrung, dass sie mit anderen Kindern zwar vieles gemeinsam haben, oft aber auch eine ganz andere, eigene Meinung, andere Bedürfnisse haben, eigene Interessen verfolgen wollen. Besonders…

Über SYSTEAMS

SYSTEAMS ist ein dialogisches Netzwerk zur Erforschung, Anwendung und dem Praxistransfer systemischer Methoden, Handlungsmodellen und Theorien in Sozialer Arbeit.

Ausdruck dafür können Publikationen sein wie die 69 Leuchtfeuer von Kleve und Wirth, hier geht's zur Leseprobe. Hier geht's zur Audio-Lesung

Seit dem Jahr 1996 bis heute gibt es eine thematische Verkettung von Publikationen, die als Meilensteine postmoderner Theoriebildung gelesen werden können.

Die Ausgangspunkte sind Mehrperspektivität, Vielfalt und die Ambivalenz von Wirklichkeit und Möglichkeit als Grundlagen für systemisch angewandte Sozialtheorie.

Ambivalenz soll nicht psychologisch, sondern soziologisch verstanden werden als Unbestimmtheit der beiden Werte durch ihre unentscheidbare Beziehung zueinander.

Lebensführung verweist auf das Umgehenkönnen mit Ambivalenz, also mit der Unentscheidbarkeit, wie wirklich die Wirklichkeit ist, und welche Möglichkeiten potentiell verfügbar sind.

Werfen Sie doch noch einen Blick auf die letzten Facebook bzw. Twitter-Beiträge oder das LinkedIn Profil von Jan V. Wirth.

Tag-Cloud

.Instrumente (1) .Konstruktivismus (1) Ambivalenz (9) Artikel (2) Aufsätze (1) Begriffsbestimmung (1) Behinderung (1) Beratung (6) Bücher (1) Definition (1) Dekonstruktion (2) Dialog (1) Die Postmoderne (1) Diskussion (1) Distanz (1) Enzyklopädie (1) Erkenntnistheorie (1) Ermöglichungsprofession (1) Exklusion (2) FASD (1) Facebook (1) Gesprächsführung (2) Grafiken (1) Hauptschule (1) Heiko Kleve; Jan V Wirth; Dekonstruktion; Aufstellungen (1) Ideen (1) Impulse (1) Informationen (1) Inklusion (2) Interview (1) Jan V. Wirth (6) Kategorien (1) Kodizes (1) Konflikt (1) Konstruktivismus (1) Kritik (2) Kurzgeschichten (1) Leben (1) Lebensführung (9) Lehre (1) Lehrgeschichten (1) Literatur (1) Luhmann (1) Merkmale (1) Metaphern (1) Methoden (1) Modelle (1) Möglichkeit (1) Möglichkeiten (2) Newsletter (1) Normen (1) Nähe (1) Philosophie (3) Photo (1) Postmoderne (2) Postmoderne Soziale Arbeit; systemische Publikation; Ermöglichungsprofession (1) Postmoderne; Beraten; Therapie (1) Profession (2) Professionalisierung (2) Psychologie (2) Publikation (1) Reflexion (1) Schwangerschaftskonflikt (1) Sinn (1) Social Media (1) Sozialarbeit (4) Soziale Arbeit (5) Sozialer Arbeit (2) Sozialpädagogik (2) Sozialwissenschaft (1) Soziologie (2) Systemisch (3) Systemisch Systemisch arbeiten; Leuchtfeuer (1) Systemisch arbeiten (2) Systemisch denken; Kinder; Ambivalenz (1) Systemisch; systemisch arbeiten; systemisch beraten; systemische Therapie; systemische Gesprächsführung; systemische Pädagogik; helfen; erziehen (2) Systemisches Arbeiten (2) Systemtheorie (1) Theorie (4) Therapie (3) Tools (1) Twitter (1) Visualisierungen (1) Volltexte (1) Weisheit (1) Werte (1) Wirklichkeit (3) Wirklichkeiten (2) Zitate (2) arbeiten (1) bildgebende Verfahren (1) biopsychosozial (1) postmoderne soziale Arbeit (1) soziale Arbeit (4) systemisch (6) systemisch arbeiten (4) systemisch beraten (1) systemische Soziale Arbeit (1) systemtheoretischer Konstruktivismus (1) vortragen (1)

Website durchsuchen

Newsletter

Gemerkt?

Handlungsmaxime

1. Achte auf Komplexität

2. Schätze die Vielfalt

3. Respektiere Autonomie

4. Würdige die Wirklichkeit

5. Imaginiere die Möglichkeit

6. Gestalte und erkenne

Suche

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden mit Cookies, um diese Webseite für Sie informativer zu machen.
Ja, das habe ich verstanden!