ErzieherIn.de

ErzieherIn.de ist das Fachportal für die Frühpädagogik. Es richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Träger von Einrichtungen, Politik, Verwaltung und alle weiteren Akteure im Feld der Frühpädagogik.
  1. Klax verbindet Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher mit digitalen Lösungen Berlin, 31. März 2020. „Montag der 16.03. wurde ganz überraschend zu einem letzten Schultag. Um 15.00 Uhr zum Schulschluss saßen viele Schüler der Klax Schule in Berlin noch in der Cafeteria. Die Kinder und Jugendlichen fragten sich, ob es nicht doch möglich sei, am nächsten Tag wieder zur Schule zu kommen. Viele waren traurig…
  2. Der neue zfh-Ratgeber 2020 „Zukunft im Blick: Fernstudium“ ist erschienen – Fernstudieninteressierte können ihn ab sofort kostenlos beim zfh unter ratgeber@zfh.de anfordern. Erstmals steht die Broschüre in mehreren Varianten zur Verfügung: Zum einen gibt es eine Gesamtausgabe, die alle Master- Bachelor- und Zertifikatsstudiengänge beschreibt. Neu sind drei weitere Broschüren für jeweils einen der…
  3. Gute Kinderfilme, Lernen im Netz und kindgerechte Infos rund um das Virus München, 30.03.2020 • Keine Schule, kein Sport, keine Freunde, und sogar der Spielplatz ist gesperrt. Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen stellen Familien vor ganz neue Herausforderungen: Eltern müssen die Kinder zu Hause betreuen, manchmal sogar unterrichten, und gleichzeitig im Homeoffice arbeiten. Da verwundert es kaum,…
  4. Die letzten Sommer brachten uns viel Sonnenschein. Um bereits Kinder für das richtige Sonnenschutzverhalten – Schatten suchen, Haut mit Kleidung und Sonnenhut schützen, Sonnencreme verwenden – zu sensibilisieren, gibt es das Programm „CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN für Kitas – mit dem SonnenschutzClown“. Dieses wurde am Präventionszentrum des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC)…
  5. In diesem Video, das sich speziell an Kinder von 6-12 richtet, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Psychologie leicht verständlich, wie Kinder mit den Veränderungen durch Corona im Alltag umgehen können. Das in dem Film erwähnte Video für Kinder über den Corona-Virus ist hier zu finden.  Quelle: Ein Film der Deutschen Gesellschaft für Psychologie Idee & Text: Hanna Christiansen, Lena Margraf,…

Über SYSTEAMS

SYSTEAMS ist ein dialogisches Netzwerk zur Erforschung, Anwendung und dem Praxistransfer systemischer Methoden, Handlungsmodellen und Theorien in Sozialer Arbeit.

Ausdruck dafür können Publikationen sein wie die 69 Leuchtfeuer von Kleve und Wirth, hier geht's zur Leseprobe. Hier geht's zur Audio-Lesung

Seit dem Jahr 1996 bis heute gibt es eine thematische Verkettung von Publikationen, die als Meilensteine postmoderner Theoriebildung gelesen werden können.

Die Ausgangspunkte sind Mehrperspektivität, Vielfalt und die Ambivalenz von Wirklichkeit und Möglichkeit als Grundlagen für systemisch angewandte Sozialtheorie.

Ambivalenz soll nicht psychologisch, sondern soziologisch verstanden werden als Unbestimmtheit der beiden Werte durch ihre unentscheidbare Beziehung zueinander.

Lebensführung verweist auf das Umgehenkönnen mit Ambivalenz, also mit der Unentscheidbarkeit, wie wirklich die Wirklichkeit ist, und welche Möglichkeiten potentiell verfügbar sind.

Werfen Sie doch noch einen Blick auf die letzten Facebook bzw. Twitter-Beiträge oder das LinkedIn Profil von Jan V. Wirth.

Website durchsuchen

Newsletter

Gemerkt?

Handlungsmaxime

1. Achte auf Komplexität

2. Schätze die Vielfalt

3. Respektiere Autonomie

4. Würdige die Wirklichkeit

5. Imaginiere die Möglichkeit

6. Gestalte und erkenne

Suche

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden mit Cookies, um diese Webseite für Sie informativer zu machen.